Seite auswählen

Die Basis für erfolgreiche Webseiten

Die Grundlage für die Erstellung eines erfolgreichen Finanzblog’s ist die Festlegung einer Struktur. Die Struktur wird von zwei Seiten aus betrachtet:

  1. Aufbau der Webseite
  2. Inhalt der Webseite

Der Aufbau der Webseite benötigt ein fundiertes Wissen in HTML und Erfahrung in erfolgreichen Konzepten. Besitzer von Blogs gehen häufig davon aus, dass der Content die wichtigste Rolle spielt. Das ist so nicht korrekt. Es reicht nicht aus, eine einfache Struktur zu erstellen und sich vorzunehmen, diese später zu verbessern. Das zieht für Sie viel Arbeit nach sich, die erfahrungsgemäß weit von sich geschoben wird. Erfolgreicher sind Sie mit Ihrem Finanzblog, wenn Sie von Beginn an auf eine sinnvolle Struktur setzen.

DIE VORTEILE VON EINER GUTEN WEBSEITENSTRUKTUR

Eine sinnvolle Webseitenstruktur hat für den Leser und damit für auch für Sie nur Vorteile:

  • Schneller Überblick über das Seitenangebot
  • Einfaches Strukturieren der Themen möglich
  • Der Leser findet sich zurecht und kommt wieder
  • Die Struktur ist ein Erkennungszeichen Ihres Blogs
  • Unterstreichen der eigenen Individualität

Diese Auflistung unterstreicht die Bedeutung der Webseitenstruktur für Ihren Finanzblog.

AUF HERVORRAGENDEN INHALT SETZEN

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Inhalt Ihres Finanzblogs:

    • Welche Themen möchten Sie aufnehmen?
    • Möchten Sie sich spezialisieren?
    • Wie häufig möchten Sie Beiträge veröffentlichen?
    • Welche Erfahrung aus dem Bereich Finanzen bringen Sie mit?

Diese und andere Fragen gehen wir gemeinsam mit Ihnen durch und erstellen eine Struktur für den Inhalt Ihres Blogs.
Die Einteilung und regelmäßige Aktualisierung der Themen ist nicht zu unterschätzen. Ein Leser kehrt auf Ihren Blog zurück, wenn er sich gut aufgehoben fühlt.
Er möchte schnell finden, was gesucht wird. Zudem wünschen sich Leser einen fundierten Content von einer gewissen Regelmäßigkeit.
Die Schreibfrequenz auf Ihrem Blog ist wichtig. Es gibt Webseiten, die täglich mit neuen Beiträgen versehen werden. Das ist nicht unbedingt notwendig. Legen Sie sich auf eine bestimmte Anzahl pro Woche fest.
Gerne übernehmen wir die Pflege des Inhalts für Sie. Dies wird in dem Aufbau Ihrer Struktur ebenfalls berücksichtigt.
Je schneller sich ein Archiv aufbaut, umso besser ist das für Ihren Finanzblog. Für eine individuelle Strukturentwicklung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.